Shop finden
Buni Burger Rezepte Für Gastronomen FAQ Shop finden

Buni Burger paniert mit Püree und Erbsen

Zubereitungszeit ca. 30 min


Zutaten (für 2 Portionen):

Für das Kartoffelpüree:
• 500 g Kartoffeln (mehligkochend)
• 125 ml Milch
• 1 EL Butter
• Salz
• Pfeffer
• Muskatnuss

Zusätzlich:
• 250g Erbsen
2 Buni Burger Patties



Küchengeräte:


Pfanne/Topf, Herd




Zubereitung


1. Buni Patties aus der Verpackung nehmen und etwas antauen lassen in der Zwischenzeit, Kartoffeln und Erbsen zubereiten.

2. 500 g mehligkochende Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. In Salzwasser zugedeckt 20-25 Min. kochen. Dann abgießen, bei sehr milder Hitze im offenen Topf ausdämpfen lassen. 125 ml Milch, 1 El Butter, etwas Salz, Pfeffer und frisch geriebene Muskatnuss aufkochen. Die Kartoffeln im Topf fein zerstampfen oder durch die Kartoffelpresse drücken. Kochende Milchmischung unterrühren, evtl. nachwürzen.

3. So viel Wasser in einem Topf füllen, dass die Erbsen knapp komplett bedeckt sind. Das Wasser zum Kochen bringen, anschließend den Topf abdecken und die Erbsen etwa drei Minuten köcheln lassen.

4. Die Buni Patties mit Wasser anfeuchten und in Semmelbrösel wenden. Die panierten Patties nun mit etwas Pflanzenöl von beiden Seiten ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

5. Alles zusammen anrichten und genießen! Optional kann noch eine leckere Sauce dazu serviert werden.

Viel Glück und gutes Gelingen! Ihr könnt uns gerne die Ergebnisse schicken oder posten und uns verlinken! :D